Montage aus Warning of Scam Alert / © Karen Roach / Fotolia.com.

Anruf von +9897385589 / Windows Technical Support Department

Heute war es endlich auch bei mir soweit. Ein Scamanrufer aus dem Iran klingelt auf meiner privaten Leitung. Es meldet sich eine englischsprachige Frau mit indischem Akzent und gibt sich als Mitarbeiterin des „Windows Technical Support Department“ aus. Von meinem PC wären sicherheitskritische Zugriffe auf ihren Systemen festgestellt worden. Nachdem mir bekannt ist, dass Microsoft keine Anrufe solcher Art tätigt und ich schon von einschlägigen Betrugsversuchen gehört habe, wollte ich mir den Spaß nicht nehmen lassen und ging hilfsbereit auf das Gespräch ein.

Die Dame bat mich, an meinen PC zu gehen und eine Lizenznummer zu überprüfen. Nach einigem Hängen und Würgen – auch wegen den lauten Hintergrundgeräuschen aus dem Callcenter – konnte ich die Lizenznummer 00c04fd7d062 notieren.

Bei der Durchsicht meiner Geräteliste konnte ich jedoch kein Gerät finden, das mit dieser Lizenznummer gelistet ist. Auf meine Rückfrage, um welches Gerät es sich denn handelt, konnte mir kein Rechnername genannt werden. Auch die Frage nach der Version des Betriebssystems konnte die Dame nicht beantworten. Ich habe ihr dann erklärt, dass es mir nicht möglich wäre, jetzt sämtliche 84 Rechner auf der Suche nach dieser Seriennummer zu durchstöbern, weil das einfach zu lange dauert.

Die Dame meinte dann, dass ich doch an meinen „persönlichen“ PC gehen solle. Ich habe ihr dann erklärt, dass ich erst in drei bis vier Wochen wieder zuhause sein werde und ich daher den PC jetzt nicht bedienen kann. Außerdem ist MEIN PC mangels Anwesenheit schon seit längerem nicht in Betrieb gewesen, so dass ich mir nicht vorstellen kann, wie es denn zu den genannten Sicherheitsproblemen gekommen sei.

Die Dame meinte dann nur, dass sie dann auch nichts machen kann und der PC nun innerhalb der nächsten zwei Stunden deaktiviert würde. Warum jetzt mein ausgeschaltener PC deaktiviert würde und wie das technisch funktioniert, wollte mein Gegenüber vermutlich nicht mehr beantworten, da das Gespräch mit etwas unverständlichem, aber dennoch patzig klingendem Gebrabbel beendet wurde.

Immerhin konnte die Dame in den 8 Minuten keinen Schaden anrichten, weil sie so rührend mit mir beschäftigt war.

 

 

2015-09-02 10:15:37 +9897385589 Riess Privat 4100 SIP/telekomXXXXXX SIP/xxxx-xxxx ANSWERED 491s (8m 11s)

Auszug aus dem Report der Asterisk Telefonanlage.