JavaCode / © Maximilian Riess / Riess Group.

Systemarchitekt, Softwareingenieur, Entwickler

Systemarchitekt, Softwareingenieur, Entwickler
(2008-2009, Projektdauer: 1 Jahr)
Konzeption, Design und Entwicklung einer Steuerungsapplikation unter JAVA (Eclipse, RCP/RAP).
Erstellung von Spezifikationen und Arbeitspaketen. Projektmanagement und Koordination des
Entwicklerteams (3 Entwickler). Installation und Administration der Codeverwaltung Subversion.
Einführung und Verwaltung des Dokumentationssystems.
Der Fokus für die Applikation liegt in der plattformunabhängigen Implementierung, und einer
unveränderten Benutzung der selben Codebasis als Standalone-Client sowie als Webapplikation.
Für die Umsetzung wurden die Komponenten RCP (Rich Client Plattform) sowie RAP (Rich Ajax
Plattform) genutzt, da mit diesen die geforderte Freiheit der Plattformwahl sichergestellt ist.
Einzelheiten: Konzeption und Erstellung einer BinärRPC-Schnittstelle für den Datenaustausch, GUIDesign,
Erstellung einer Komponentenklasse für einheitliche Darstellung aller Controls, Erstellung
einer Gruppierungsklasse zur Datenabstraktion (Anzeige, automatische Typumwandlung, Callbacks
für das automatisierte Nachladen von Daten aus dem Backend, Integration von Benutzerrechten).

 

Skills: Java, J2EE, Eclipse, Swing, RCP/RAP, UML, Rational Rose, Linux, Subversion,
Netzwerkprotokoll TCP/IP, Administration, Inbetriebnahme, Apache, JBOSS, Latex, Projektleitung,
Projektmanagement, Personalführung, Ressourcenverwaltung